HOME
IHRE VORTEILE
MITMACHEN & GEWINNEN
GEWINNER DES MONATS
KONTAKT
IMPRESSUM / AGB
DATENSCHUTZ
PRODUKTPIRATEN

KUNDENLOGIN




Deutsche GewinnbŲrse
DATENSCHUTZ

Datenschutzhinweise - Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir freuen uns √ľber Ihren Besuch auf der Webseite www.deutsche-gewinnboerse.de und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Da uns der Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten wichtig ist, informieren wir Sie hier √ľber unsere Online-Datenschutzprinzipien.

1. Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

www.deutsche-gewinnboerse.de ist eine Website, welche durch Spar Garant AG (nachfolgend SG genannt), Seewenstrasse 11, 6440 Brunnen, Schweiz betrieben wird. Bei Aufruf und Nutzung von www.deutsche-gewinnboerse.de werden Daten erhoben und verwendet, die ‚Äď wie im Folgenden n√§her beschrieben ‚Äď personenbezogen sein bzw. Ihre Privatsph√§re beeinflussen k√∂nnen.

Wir legen Wert auf den Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten. Deshalb informieren wir Sie hier √ľber unseren Umgang mit Ihren Daten und unsere Datenschutzprinzipien. Die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung der Daten von SG erfolgt stets im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere in √úbereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) 2000 und Telekommunikationsgesetz (TKG) 2003 sowie den zur Anwendung kommenden unionsrechtlichen Vorschriften.

1.1 Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten, Zweck

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identit√§t wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese zur Verf√ľgung stellen, z.B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen, einen E-Mail-Informationsdienst abonnieren, sich online um eine Stelle bewerben oder an einer Umfrage bzw. einem Gewinnspiel teilnehmen.

Jeder Aufruf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de wird seitens SG protokolliert. Konkret werden dabei insbesondere IP-Adresse, Referrer URL, besuchte URL, Datum & Uhrzeit der Besuche, User-Agent (Browser, Betriebssystem) und gegebenenfalls Nutzer-IDs bei angemeldeten Nutzern protokolliert und gespeichert, um Systemmissbräuche zu erkennen bzw zu verhindern, sowie einerseits die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren und andererseits Online-Targeting zu betreiben.

Unter Online-Targeting (Deutsch: Zielgruppenansprache) wird ein Marketinginstrument verstanden und bezeichnet das zielgruppenorientierte Einblenden von Werbung auf Webseiten. Online-Targeting erm√∂glicht demnach eine exakte Zielgruppenansprache im Online-Bereich, d.h. eine genau auf den jeweiligen Nutzer zugeschnittene Werbebotschaft. F√ľr eben beschriebenes Online-Targeting werden Cookies verwendet. Zum Thema Cookies siehe Punkt 2.1.1. der gegenst√§ndlichen Datenschutzerkl√§rung.

Alle im Rahmen der Nutzung der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Bearbeitung der Kundenanfrage bzw. zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung und Werbung per Post erhoben, verarbeitet und genutzt.

1.2 Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten im Allgemeinen

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zu diesem Zweck kann es auch erforderlich sein, dass wir Ihre Daten an externe Dienstleister im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung weitergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden wir weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Daten√ľbermittlungen in Drittl√§nder ergeben sich im Rahmen der Administration, Entwicklung und des Betriebs von IT-Systemen und nur soweit a) die √úbermittlung zul√§ssig ist und b) die besonderen Voraussetzungen f√ľr eine √úbermittlung in ein Drittland vorliegen, insbesondere der Datenimporteur ein angemessenes Datenschutzniveau nach Ma√ügabe der EU-Standardvertragsklauseln f√ľr die √úbermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittl√§nder gew√§hrleistet. Grundlage sind die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes 2000 idgF sowie des Telekommunikationsgesetzes 2003 idgF.

1.3 Widerspruch gegen postalische Werbung/Marktforschung

Hinweis: Der Nutzung und Verarbeitung der Daten f√ľr Zwecke der Werbung per Post, der bedarfsgerechten Produktgestaltung und der Marktforschung per Post kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft durch formlose Mitteilung an Spar Garant AG, Seewenstrasse 11, 6440 Brunnen, info@deutsche-gewinnboerse.de oder gegen√ľber dem Datenschutz-Vertreter (siehe 1.9) widersprochen werden.

1.4 Wahlmöglichkeit

Sie entscheiden frei dar√ľber, welche Informationen Sie uns zur Verf√ľgung stellen. Falls Sie keine Informationen √ľbermitteln wollen, sind m√∂glicherweise einzelne Inhalte der Website f√ľr Sie nicht zug√§nglich.

1.5 Sicherheit

Wir treffen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerst√∂rung, Verf√§lschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu sch√ľtzen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Republik √Ėsterreich werden dabei selbstverst√§ndlich beachtet.

1.6 √úbermittlung von Daten √ľber das Internet

Das Internet ist eine weltweite Umgebung. Aufgrund der dem Internet innewohnenden Betriebsweise und den systemimmanenten Risiken erfolgen alle durch Sie veranlassten Daten√ľbermittlungen auf Ihr eigenes Risiko. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Ihnen einen verschl√ľsselten √úbertragungsweg anbieten.

Durch Benutzung sowie Kontaktaufnahme √ľber unsere Kontaktformulare geben Sie ausdr√ľckliche Zustimmung zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerkl√§rung angef√ľhrten Zwecken. Sie haben die M√∂glichkeit, die von Ihnen erteilte Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich telefonisch an +41 41 766 58 20, per E-Mail an info@deutsche-gewinnboerse.de oder an den Datenschutz-Vertreter (siehe 1.9) wenden.

1.7 Kinder

Wir legen allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an unsere Website √ľbermitteln. Wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegen√ľber unberechtigt offen zu legen. Im Falle einer √úbermittlung von personenbezogenen Daten von Kindern ohne das Einverst√§ndnis der Eltern bzw. Aufsichtspersonen √ľbernimmt SG keine Haftung und wird SG diesbez√ľglich vollkommen schad- und klaglos gehalten.

1.8 Links zu anderen Websites

Diese Erkl√§rung zum Datenschutz gilt f√ľr den Auftritt der SG unter www.deutsche-gewinnboerse.de. Die Webseiten in diesem Auftritt k√∂nnen Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerkl√§rung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgf√§ltig zu lesen.

1.9. Verantwortliche f√ľr die Datenbearbeitung und Vertreter

Die Verantwortliche der Website www.deutsche-gewinnboerse.de ist die Spar Garant AG mit den folgenden Kontaktdaten:

Spar Garant AG

Seewenstrasse 11

6440 Brunnen

+41 41 766 58 20

info@deutsche-gewinnboerse.de

www.deutsche-gewinnboerse.de

In sämtlichen Belangen betreffend Datenschutz wird die Verantwortliche innerhalb der Europäischen Union vertreten durch:

Rechtsanwältin

Sigrid E. Nelsen

Prinz-Georg-Strasse 91

40479 D√ľsseldorf

Tel. +49 (0) 211 4497 555

info@kanzlei-nelsen.de

www.kanzlei-nelsen.de



2. Online Datenerhebung im Allgemeinen (d.h. außerhalb des Online Vertragsschlusses)

2.1 Automatisch gesammelte Informationen zur Webanalyse

Ihr Internet-Browser √ľbermittelt beim Zugriff aus technischen Gr√ľnden automatisch Daten an den Webserver. Es handelt sich dabei u.a. um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der Webseite von der aus Sie zu unserer Seite gelangt sind, welche Informationen Sie auf unserer Seite abgerufen haben, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse (gek√ľrzt um die letzten 8 Bit). Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert.

Diese Daten werden zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt, und nicht personenbezogen verwendet.

2.1.1 Cookies

Es werden sogenannte Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Internet-Browser des Seitenbesuchers gespeichert werden. Es werden verschiedene Arten von Cookies eingesetzt. Zum einen benutzt diese Website permanente Cookies mit einer Lebenszeit von 12 Monaten um Informationen √ľber Besucher festzuhalten, die wiederholt auf die www.deutsche-gewinnboerse.de Webseite zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, den Nutzern eine optimale Benutzerf√ľhrung anbieten zu k√∂nnen sowie sie "wiederzuerkennen". Dadurch besteht die M√∂glichkeit die Website hinsichtlich der Attraktivit√§t, Inhalt und Funktionalit√§t zu verbessern.

Dar√ľber hinaus kommen so genannte Session-Cookies zum Einsatz, um die Eingaben der Nutzer tempor√§r zu speichern, damit sie nicht erneut eingegeben werden m√ľssen. Dabei handelt es sich um kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zuf√§llig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Au√üerdem enth√§lt ein Cookie die Angabe √ľber seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies k√∂nnen keine anderen Daten speichern. Derartige Cookies werden f√ľr die Authentifizierung bei der Anmeldung von registrierten Nutzern benutzt/gesetzt. Session-Cookies werden automatisch gel√∂scht, wenn der Nutzer den Browser schlie√üt.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können auf bestimmte Bereiche unserer Websites eventuell nicht zugreifen.

Wenn Sie das Speichern von Cookies nicht deaktivieren, so akzeptieren sie durch Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de die Verwendung von Cookies und stimmen Sie zu, Cookies von SG und deren Vertragspartnern (bspw. Google) zu erhalten, die zum Zweck der unter Punkt 2 angef√ľhrten Anwendungen gesetzt werden und bis zum Ablauf des G√ľltigkeitsdatums des jeweiligen Cookies bzw bis zur L√∂schung der Cookies durch Sie √ľber dessen Browser-Einstellungen gespeichert werden.

2.1.2 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dazu verwendet Google Pseudonyme. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

2.1.3 Widerspruch gegen das Tracking

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com können Sie viele online angezeigte Cookies verwalten.

2.1.4 Omniture SiteCatalyst

Diese Webseite nutzt Omniture SiteCatalyst, einen Webanalysedienst von Adobe. Omniture verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die Cookies werden von den Omniture Domains 2o7.net und omtrdc.net gesetzt, um den Dienst Omniture bereitzustellen. Gewonnene Informationen werden in der Regel an einen Server von Adobe innerhalb der EU √ľbertragen und gespeichert. Es handelt sich hierbei um Informationen, wie z.B. die Aktivit√§ten Ihres Browsers (w√§hrend Sie sich auf unserer Website befinden), den Websitepfad, allgemeine Informationen √ľber Ihren Internet Service Provider und Host und die Uhrzeit (zu der Sie unsere Website besuchen). Ihre IP-Adresse wird nach geografischer Segmentierung vor einer weiteren Analyse anonymisiert. Adobe benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um f√ľr uns Reports √ľber Ihre Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Widerspruchsm√∂glichkeit (Opt-out) Durch die Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de erkl√§ren Sie sich mit der Bearbeitung, der √ľber Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie k√∂nnen die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihren Besuch der Website bezogenen Daten an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem unter dem folgenden Link Ihren Widerspruch (Opt-out) erkl√§ren: http://www.adobe.com/privacy/analytics.html#optout.

Weitere Informationen zum Datenschutz sowie die Datenschutzerklärung können Sie im Adobe Omniture Privacy Center unter folgendem Link abrufen: http://www.omniture.com/de/privacy.

2.1.5 Nutzung der IP-Adresse

Computer und Ger√§te, die mit dem Internet verbunden sind, erhalten eine eindeutige Nummer zugewiesen, die sogenannte IP-Adresse. Da diese Nummern √ľblicherweise in l√§nderbasierten Bl√∂cken zugewiesen werden, kann eine IP-Adresse oftmals dazu verwendet werden, das Land (den Staat oder die Stadt) zu identifizieren, in dem mit diesem Computer eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird. Google Analytics erfasst die IP-Adressen der Website-Besucher. So kann der Website-Inhaber analysieren, aus welchen Teilen der Welt seine Besucher stammen. Diese Methode wird als Geotargeting von IP-Adressen bezeichnet.

Die tats√§chlichen IP-Adressinformationen werden von Google Analytics nicht an die Google Analytics-Kunden weitergegeben. Au√üerdem wird die IP-Masken-Methode eingesetzt: Website-Inhaber, die Google Analytics nutzen, k√∂nnen es so einstellen, dass anstelle der gesamten IP-Adresse nur ein Teil davon f√ľr das Geotargeting verwendet wird. Website-Inhaber haben generell Zugriff auf die IP-Adressen ihrer Website-Besucher, unabh√§ngig von der Nutzung von Google Analytics.

Durch die Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de erkl√§ren Sie sich mit der Bearbeitung, der √ľber Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie haben die Möglichkeit, die von Ihnen erteilte Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich telefonisch an +41 41 766 58 20, per E-Mail an info@deutsche-gewinnboerse.de oder an den Datenschutz-Vertreter (siehe 1.9) wenden.

2.1.6 DoubleClick-Cookie

Google verwendet das DoubleClick-Cookie auf Websites des Google Werbenetzwerks und bei bestimmten Google-Diensten. Grunds√§tzlich enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Daten/Informationen. Gelegentlich enth√§lt das Cookie eine zus√§tzliche Kennung, die der Cookie-ID √§hnelt. DoubleClick speichert im Cookie jedoch keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie eine Website aufrufen und eine √ľber Websites des Google Werbenetzwerks geschaltete Anzeige anzeigen oder darauf klicken, wird eventuell ein DoubleClick-Cookie in Ihrem Browser abgelegt. Der Ihrem Browser zugewiesene DoubleClick-Cookie-Kennzeichner ist der gleiche, der beim Besuch von Websites verwendet wird, auf denen Werbeprogramme von DoubleClick zum Einsatz kommen. Wenn Ihr Browser bereits √ľber ein DoubleClick-Cookie verf√ľgt, sollte kein weiteres DoubleClick-Cookie abgelegt werden. Weitere Informationen √ľber die Verwendung von DoubleClick-Cookies im Zusammenhang mit dem Werbeprogramm von DoubleClick erhalten Sie in den h√§ufig gestellten Fragen zum DoubleClick-Datenschutz.

https://www.google.com/intl/en/policies/

Durch die Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de erkl√§ren Sie sich mit der Datenverwendung, der √ľber Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können auf bestimmte Bereiche unserer Website eventuell nicht zugreifen.

2.1.7 Google AdService

Schließlich ist es möglich, dass auf unseren Webseiten Google Adservices, ein weiteres Tool von Google, zur Anwendung gelangt. Mit diesem Tool können wir zur Verbesserung unserer Angebote analysieren, was nach dem Klicken auf unsere Anzeige durch einen Nutzer passiert, z. B. ob der Nutzer unser Produkt gekauft, von einem Mobiltelefon aus die Anzeige aufgerufen oder unsere App heruntergeladen hat. Auch Google Adservices nutzt Cookies, die auf ihrem Gerät hinterlegt werden.

Durch die Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de erkl√§ren Sie sich mit der Datenverwendung, der √ľber Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ein Widerspruch hiergegen kann durch das Herunterladen und Installieren des unter dem folgenden Link verf√ľgbaren Browser-Plugins http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html ausge√ľbt werden.

2.2 Gesammelte Informationen zur Kampagnensteuerung

F√ľr das optimale Steuern unserer Marketingma√ünahmen verwenden wir unterschiedliche Tools, um den Erfolg von Werbung zu messen. Mithilfe von Pseudonymen werden diese Daten analysiert.

2.2.1 Google Re-Marketing

Diese Website verwendet Google Re-Marketing. Google Re-Marketing ist ein Werbedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú, Mountain View, USA), mit dem wir Ihnen anhand Ihres Nutzungsverhaltens bei vorherigen Besuchen auf unserer Website gezielte Werbung von mutma√ülichem Interesse f√ľr Sie unterbreiten k√∂nnen. Diese Werbung erscheint nur auf Google Werbepl√§tzen, entweder auf Werbefl√§chen von Google Adwords oder dem Google Display Network.

In Einzelf√§llen arbeiten wir weiterhin mit Partnern zusammen, deren Produkte f√ľr Sie von Relevanz sein k√∂nnen. Diese Marketing-Kooperationen haben zum Gegenstand, dass auch f√ľr die Partner anhand Ihres Nutzungsverhaltens bei vorherigen Besuchen auf unserer Webseite gezielte Werbung von mutma√ülichem Interesse f√ľr Sie unterbreitet werden kann.

Durch die Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de erkl√§ren Sie sich mit der Datenverwendung, der √ľber Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können dem Google Re-Marketing sowohl durch uns als auch unsere Partner im Google Anzeigenvorgaben-Manager widersprechen bzw. Ihre Einstellungen editieren.

http://www.google.com/settings/ads

Alternativ können Sie das Re-Marketing durch die Deaktivierung von Cookies in den Browsereinstellungen verhindern.

2.2.2 IntelliAd

IntelliAd bietet einen Dienst welcher es erlaubt f√ľr Sie relevante Inhalte und Anzeigen, beispielsweise auf angebotene Werbepl√§tze auf Seiten von Drittanbietern, zu schalten. Die Relevanz der Inhalte wird basierend auf ihren Besuchen auf unseren Seiten √ľber ein Interessen- und Nutzungsprofil ermittelt. Anhand Ihres Nutzungsverhaltens bei vorherigen Besuchen auf unserer Website k√∂nnen wir so gezielte Informationen von mutma√ülichem Interesse f√ľr Sie anbieten.

Durch die Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de erkl√§ren Sie sich mit der Datenverwendung, der √ľber Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sofern Sie nicht w√ľnschen, dass diese Daten verwendet werden, k√∂nnen Sie hier dem Dienst wiedersprechen:

http://login.intelliad.de/optout.php

2.2.3 Criteo

Durch die sog. Echtzeit-Segmentierung analysiert der Dienst die Produktaffinit√§t eines Nutzers. Auf dieser Grundlage werden im Rahmen des Re-Marketings zielgerichtete Anzeigen auf definierten Werbepl√§tzen ausgeliefert, die durch SG ersteigert und geschaltet werden. Dabei werden zu keiner Zeit personenbezogene Daten verwendet, sondern nur Informationen die R√ľckschl√ľsse auf Surfverhalten, betrachtete Produkte etc. zulassen.

Durch die Fortsetzung der Navigation auf der Website www.deutsche-gewinnboerse.de erkl√§ren Sie sich mit der Datenverwendung, der √ľber Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sofern Sie nicht w√ľnschen, dass basierend auf Ihr Nutzungs- und Interessenprofil anzeigen auf anderen Seiten geschaltet werden, k√∂nnen Sie hier dem Dienst wiedersprechen:

http://www.criteo.com/privacy/

2.2.4 Microsoft Bing Re-Marketing

Diese Seite verwendet Cookies f√ľr Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung. Personalisierte Werbeanzeigen auf Microsoft-Websites und ‚ÄďApps k√∂nnen somit auf den vorherigen Aktivit√§ten, Suchvorg√§ngen und Websitebesuchen der Nutzer beruhen.

Jederzeit können Nutzer dieser Vorgehensweise an folgender Stelle widersprechen: http://choice.microsoft.com/de-at/opt-out

2.3 Local Storage

Zur Speicherung bestimmter Informationen, wie zum Beispiel Eingabeinformationen in Formularen, verwendet www.deutsche-gewinnboerse.de die Speicherkapazit√§t Ihres Webbrowsers. Die darin enthaltenen Daten werden jeweils f√ľr eine Sitzung gespeichert und werden nach Verlassen der betreffenden Seite gel√∂scht. Zudem werden bestimmte Informationen und Eingaben an das Tracking-Tool √ľbermittelt und ausgewertet. Entsprechende Datenschutzhinweise zum Thema Tracking finden Sie in dem entsprechenden Kapitel. Die Daten dienen lediglich dazu, um das Surfverhalten der Besucher auf www.deutsche-gewinnboerse.de zu analysieren und auszuwerten. Die so gewonnenen Erkenntnisse werden dazu genutzt, um die Nutzerfreundlichkeit und den Service von SG zu verbessern.

Die im Local Storage gesammelten Daten werden nicht zu Werbezwecken missbraucht.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung bei Online-Vertragsabschluss

Alle im Rahmen des Vertragsverh√§ltnisses anfallenden personenbezogenen Daten werden in √úbereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) 2000 sowie den zur Anwendung kommenden sonstigen gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zur Wahrung berechtigter eigener Gesch√§ftsinteressen im Hinblick auf Beratung und Betreuung der Kunden von Deutsche Gewinnb√∂rse und die bedarfsgerechte Produktgestaltung und Werbung per Post insbesondere in √úbereinstimmung mit dem Telekommunikationsgesetz 2003 sowie den zur Anwendung kommenden sonstigen gesetzlichen Vorschriften sowie zum Zweck der Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Dies umfasst auch das Vorhalten von Daten √ľber das Zahlungsverhalten, um das Mahnwesen, die Sperrung und eine eventuelle Beendigung des Vertrags durchf√ľhren zu k√∂nnen. Falls erforderlich, werden personenbezogene Daten an die an der Abwicklung dieses Vertrags beteiligten Konzernunternehmen oder externe Dienstleister (z. B. zur Durchleitung und Abrechnung sowie IT-Dienstleister) im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung weitergegeben.

Hinweis: Der Nutzung und Verarbeitung der Daten f√ľr Zwecke der Werbung per Post, der bedarfsgerechten Produktgestaltung und der Marktforschung per Post kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft durch formlose Mitteilung auf dem Postweg an Spar Garant AG, Seewenstrasse 11, 6440 Brunnen, Schweiz, per E-Mail an info@deutsche-gewinnboerse.de oder an den Datenschutz-Vertreter (siehe 1.9) widersprochen werden.

3.1 Bonit√§tspr√ľfung

Der Kunde willigt ein, dass SG zur Vermeidung des kreditorischen Ausfallrisikos im Rahmen einer Bonit√§tspr√ľfung vor Vertragsabschluss Ausk√ľnfte bei gewerblich befugten Auskunfteien einholen kann. Bei Vorliegen einer negativen Bonit√§tsauskunft ist SG berechtigt, den Auftrag des Kunden abzulehnen. Die Auskunfteien speichern die an sie √ľbermittelten Daten, um sie den ihr angeschlossenen Unternehmen im Rahmen der Beurteilung der Kreditw√ľrdigkeit bereitstellen zu k√∂nnen. Eine Bereitstellung der Daten erfolgt nur, wenn die der Auskunftei angeschlossenen Vertragspartner ein berechtigtes Interesse an der √úbermittlung der Daten aufweisen k√∂nnen. Die Auskunftei kann zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten bekannt geben.

3.2 Forderungseinzug

Im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung ist SG berechtigt Inkassodienstleister einzusetzen.. Im Fall eines Forderungsausfalls werden die Daten des Kunden (Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Daten zur Forderung und zu deren H√∂he) in √úbereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) 2000 sowie den zur Anwendung kommenden sonstigen gesetzlichen Vorschriften an einen Inkassodienstleister √ľbermittelt. In einem Inkassofall ist der zust√§ndige Dienstleister im Kundenanschreiben angegeben.

4. Inhalt und Widerruf von Einwilligungserklärungen

4.1 Im Rahmen von Vertragsabschl√ľssen

Soweit Sie uns zusätzlich im Onlinevertragsabschluss Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken erteilt haben, hat dies jeweils folgenden Wortlaut:

Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer angegeben, erhalten Sie von uns Informationen per Mail/SMS zu eigenen Produkten und Dienstleistungen. Sie können der Werbung durch formlose Mitteilung an Spar Garant AG, Seewenstrasse 11, 6440 Brunnen, Schweiz +41 41 766 58 20, per E-Mail an info@deutsche-gewinnboerse.de oder an den Datenschutz-Vertreter (siehe 1.9) widersprechen.

Durch Ankreuzen erkl√§re ich mich damit einverstanden, dass die SG mich tags√ľber telefonisch √ľber eigene Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Strom- und/oder Gasversorgung informiert sowie zu meiner Zufriedenheit mit den Leistungen der SG befragt bzw. zu entsprechenden internetbasierten Befragungen einl√§dt.

Ich kann mein Einverst√§ndnis jederzeit gegen√ľber der Spar Garant AG, Seewenstrasse 11, 6440 Brunnen, Schweiz, per E-Mail an info@deutsche-gewinnboerse.de oder an den Datenschutz-Vertreter (siehe 1.9) widerrufen. Dasselbe gilt, wenn Sie keine Produktinformationen von uns per Post w√ľnschen.

5. Benachrichtigung bei √Ąnderungen

SG beh√§lt sich das Recht vor, gegenst√§ndliche Datenschutzerkl√§rung jederzeit zu √§ndern um unter anderem den aktuell geltenden Gesetzen zu entsprechen. Sollte diese Datenschutzerkl√§rung ge√§ndert werden, wird auf die √Ąnderung in dieser Datenschutzerkl√§rung, auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.

6. Haftungsausschluss

SG √ľbernimmt keinerlei Haftung f√ľr die Sicherheit der Daten des Nutzers. Der Nutzer h√§lt SG im Schadensfall vollkommen klag- und schadlos. SG ist bestrebt, www.deutsche-gewinnboerse.de so sicher wie m√∂glich zu gestalten sowie s√§mtliche (personenbezogene) Daten des Nutzers zu sch√ľtzen. Unautorisierte Zugriffe, Hardware- oder Softwarefehler sowie Daten√ľbermittlungen √ľber das Internet f√ľhren jedoch m√∂glicherweise zur Unsicherheit der Daten der Nutzer. SG √ľbernimmt diesbez√ľglich keinerlei Haftung f√ľr die Sicherheit der (personenbezogenen) Daten der Nutzer. Der Nutzer h√§lt SG im Schadensfall vollkommen klag- und schadlos.

7. Kundenverträge

Die Datenschutzhinweise zu den Kundenverträgen von Deutsche Gewinnbörse finden Sie hier:

Kundendatenschutzerklärung